Schützenverein Hagewede-Marl e.V.

     
  Besucherzaehler
           
HOME | AKTUELL | DAS JAHR | ÜBER UNS |

MIEZEN | JUGEND | SPIELMANNSZUG | KANONENZUG | KÖNIGSWACHE | SENIOREN

 

Aktualisiert 11.09.2018

News

 

Scheibenfest Kinderkönig

 Der Schützenverein Hagewede-Marl bringt am Sonntag, den 16.09.2018 die Königsscheibe zu seiner Kinderkönigin Lea Graumann nach Haldem. Antreten dazu ist um 15 Uhr an der Ecke Zur Wilhelmshöhe / Am Bolles. Herzlich eingeladen sind auch alle Kinder, die am Scheibenfest teilnehmen möchten. Der Vorstand und Kinderkönigin hoffen auf rege Beteiliung.

 

 

Schützen zum Kreiskönigstreffen

Der Schützenverein Hagewede-Marl nimmt auch in diesem Jahr zusammen mit seinem Spielmannszug am Kreiskönigstreffen teil, welches am Sonntag, den 09.09.2018 in Brockum stattfindet. Aufgrund der Nähe wird kein Bus eingesetzt und die Mitglieder treten um 12:30 Uhr bei Maler Kramer in Brockum an. Der Vorstand hofft auf eine gute Beteiligung.

 

 

Schützenfest 2018

Wir feierten in diesem Jahr wieder einmal ein tolles Schützenfest – bei bestem Wetter, kühlen Getränken und reichlich Musik kam nie Langeweile auf.

Bereits am Donnerstag wurde der Festplatz hergerichtet und unsere „Jugend“ schmückte den Ort. In diesem Jahr wurden zum ersten Mal keine Birken geholt, sondern es wurden Stangen aufgebaut, an denen Wimpelketten befestigt wurden – dies ist auch für die nächsten Jahre geplant (dafür werden aber noch mehr Stangen benutzt). Wer gerne selber auch solche Stangen haben möchte, kann sich gerne an Anni Barth wenden.

Am Freitag feierten wir dann unseren Kommersabend und bereits Samstag früh weckte unser Spielmannszug in gewohnt toller (Ver-)Kleidung die Gemeinde.  

Nachdem wir dann unseren König abgeholt hatten, wurde der Kranz am Ehrenmal abgelegt und es ging zum Festzelt, wo der Spielmannszug noch ein Konzert gab. Abends besuchten uns dann die beiden Gastvereine aus Hüde und Stemshorn und gemeinsam feierten wir bis in die Nacht hinein.

Am Sonntag kam dann leider gegen Abend die Ernüchterung: es konnte leider kein neuer König und auch kein Kronprinz gefunden werden… Allerdings haben wir in diesem Jahr endlich wieder eine Kinderkönigin: Lea Graumann wurde am Sonntag Nachmittag zur neuen Kinderkönigin gekrönt

 

Da am Sonntag kein Stechen stattfand, wurde das Schützenhaus zeitig dicht gemacht und die Feier ging im Zelt weiter. Auch wenn wir keine neuen Majestäten gefunden haben, wurde trotzdem noch im Zelt gefeiert (und später noch in der berühmt-berüchtigten „Pinte“).

Am Montag wurde dann gemeinsam aufgeräumt und auch die Jugend sammelte am Nachmittag wieder die Stangen und Wimpelketten ein.

So war unser diesjähriges Schützenfest dann auch schon wieder vorbei...

Pokalverbandsfest in Lembruch

Direkt am 1. Juli traten wir in Lembruch an, um am Pokalverbandsfest teilzunehmen. Auch hier nahmen wir mit einer starken Abordnung teil (obwohl es an diesem Tag sehr warm war). Nach einem Ummarsch entlang des Dümmers trafen wir im Festzelt ein. Während ein Teil Kaffee und Kuchen aß, war ein anderer Teil im Schießstand, andere an den Essensbuden und wiederrum andere an den Theken. Nach spannenden Schießwettbewerben (in diesem Jahr war es wirklich sehr knapp) konnten wir am Ende wieder den Hermann-Dufner-Wanderpokal entgegen nehmen. Auch bei den Einzelwertungen konnten unsere Schützen abräumen: Felix Räker holte sich den 3. Platz bei den Schülern und auch Svenja Lauer erreichte den 3. Platz bei der Jugend.

Schützenfest Stemshorn

Bereits im Juni waren wir auf dem Schützenfest in Stemshorn. Dort sind wir sehr zahlreich angetreten und wurden auch aufgrund unserer hohen Anzahl an mitgekommenen Mitgliedern mit großen Augen und viel Freude begrüßt. Direkt nach dem Einmarsch ins Festzelt war dieses auch erst einmal ziemlich voll – doch das Wetter spielte mit und man konnte auf die Terasse oder ganz nach draußen ausweichen. Wir feierten gut mit den Stemshorner Schützen und freuen uns schon auf ihren Besuch an unserem Schützenfest.

 

Wolfgang Adler neuer Adlerkönig

Ebenfalls im Juni fand unsere Suche nach einem neuen Adlerkönig statt. Anja Liese, die im letzten Jahr Adlerkönigin geworden ist, eröffnete das Schießen. Bereits nach dem 12. Schuss fiel das Zepter und ging an Eckhard Bochanneck. Andreas Walter schoß die rechte Kralle, Wolfgang Adler den Reichsapfel, Klaus Eickhoff die linke Kralle und Sebastian Eickhoff den Stoß. Den Ring bekam Carola Walter nach dem 119. Schuß. Lars Steinmüller schoß die Krone, Matthias Sowade die rechte Schwinge und Marius Henke die linke Schwinge. Bevor Wolfgang Adler den Rumpf nach dem 273. Schuss hinunterschoß, holte sich noch Janine Schwanke das Haupt des Adlers mit dem 255.Schuß. In diesem Jahr fiel der Adler vergleichsweise früh – in den vergangenen Jahren fiel der Rumpf z.B. erst nach dem 418., 391. oder  393. Schuss – das bedeutet wohl, dass alle besser Schießen können, bzw. zielsicherer geworden sind – auch eine tolle Entwicklung ;-)

Ergebnis Adlerschießen - Adler Adlerkönig Beim alljährlichen Adlerschießen des SV Hagewede-Marl siegte in diesem Jahr Wolfgang Adler. Mit dem 273. Schuss fiel der Rumpf des Holzadlers und somit stand der neue Adlerkönig 2018 fest. Bereits nach dem 12. Schuss fiel das Zepter und ging an Eckhard Bochanneck. Andreas Walter schoß die rechte Kralle, Wolfgang Adler den Reichsapfel, Klaus Eickhoff die linke Kralle und Sebastian Eickhoff den Stoß. Den Ring bekam Carola Walter nach dem 119. Schuß. Lars Steinmüller schoß die Krone, Matthias Sowade die rechte Schwinge und Marius Henke die linke Schwinge. Bevor Wolfgang Adler den Rumpf hinunterschoß, holte sich noch Janine Schwanke das Haupt des Adlers mit dem 255.Schuß. Alles in allem war es wieder eine gelungene Veranstaltung, bei der Spaß und Geselligkeit im Vordergrund standen. 

 

Seniorennachmittag

Am 25.03.2018 fand wieder unser Seniorennachmittag im Schützenhaus statt und viele Gäste folgten unserer Einladung. Das Kuchenbuffet (organisiert vom Vorstand und den Schießmiezen) war wieder sehr lecker und reichlich und wer hier nicht satt geworden ist, hat selber Schuld ;-) Vielen Dank hier noch einmal für das Backen der Torten und Kuchen. Highlight war natürlich der Auftritt des Shanty Chores Dümmer. Die Stimmung war den ganzen Nachmittag über super und es gab sogar das ein oder andere Tänzchen in der Schützenhalle.

 

Jahreshauptversammlung 2018
Norbert Luzniack bleibt 1. Vorsitzender

mehr ...

 

Weihnachtsfeier der Schießmiezen 2017
mehr ...

Jugendvergleichsschießen in Marl
mehr ...

Jahresabschlussschießen in Marl
Jahresabschlussorden für Angelika Murza
mehr ...

Marler Miezen auf großer Fahrt
mehr ...

Bläserperlen Dorfpokalsieger 2017
mehr ...

Norbert Luzniack neuer Regent der Schützen
„The Boss“ auf dem Thron in Hagewede-Marl
mehr ...

Bedingungsschießen
mehr ...

Altersplaketten
mehr ...

Beste Schützen
mehr ...

Beförderungen
mehr ...

 

Schützenliesel 2017

Jutta Lohaus - Möhlfeld

 

Anja Liese Adlerkönigin 2017
mehr ...

Schießmiezen beim Spargelessen
mehr ...

König der Könige 2017 Wolfgang Sowade
mehr ...

Jahreshauptversammlung der Schießmiezen mit Wahlen
mehr ...

Jahreshauptversammlung
mehr...